43951852_2012492582140456_69546319229663
102901929_3486753798006290_7013353017067

Beim Reiten starten wir wieder vom Einfachen -> bis hin zum Schweren.

Im Basisunterricht geht es hauptsächlich um den korrekten Sitz des Reiters, die unterschiedlichen Möglichkeiten der Hilfengebung, die Verbesserung der Losgelassenheit und des Gleichgewichts, sowie um das Thema Stellung & Biegung.

Darauf aufbauend werden die Seitengänge unter dem Reiter erarbeitet. Die korrekte Gymnastizierung und die Geraderichtung des Pferdes stehen im Mittelpunkt der Ausbildung.

Können sowohl der Reiter, als auch das Pferd über feine Hilfengebung miteinander kommunizieren, kann es mit der weiterführenden Arbeit losgehen. Ein zentraler Schwerpunkt ist hier die Versammlung.

 

"Führe dein Pferd mit dem Sitz eines Königs,

der Hand einer Dame, dem Betragen eines Gentleman

und dem Gefühl eines Blinden!"

Unbekannt