Mein Name ist Anne-Katrin Zwilling und ich freue mich sehr darüber,

dass Du mich auf meiner Homepage besuchst.

Wie die meisten von uns, welche mit dem Pferdevirus infiziert wurden, habe ich meine Liebe zu den Pferden bereits als kleines Mädchen entdeckt und in einer örtlichen Reitschule meine ersten Erfahrungen gesammelt. 

Über die Besitzer meiner langjährigen Reitbeteiligung Nympha, wurde ich dann auf die Akademische Reitweise aufmerksam und lernte schnell, dass es eine viel schönere und leichtere Art gibt zu reiten. 

2009 erfüllte ich mir meinen Kindheitstraum vom eigenen Pferd und ab dem Moment begann ich wirklich zu lernen, wie facettenreich Pferdeausbildung sein kann. 

Dank meiner charakterstarken Stute habe ich viele Trainer aus den unterschiedlichsten Reitweisen kennen lernen dürfen und bin heute sehr dankbar dafür, dass sie mir eindringlich gezeigt hat, wie abwechslungsreich die Arbeit mit Pferden sein kann!

Ganz klar gilt meine Passion mittlerweile der akademischen Reitweise, aber um Bent Branderup und Jean Claude Dysli zu zitieren:

"Dem Pferd ist es egal, nach welcher Reitweise es schlecht geritten wird!" 

" Wir reiten keinen Stil, wir reiten alle Pferde"

 

Bin ich der Meinung, dass es nur bereichernd sein kann über den Tellerrand raus zu blicken!

IMG_2345.HEIC